SAV Munster - Home
Wir über uns
Vorstand
Rechtsvorschriften
Begegnungsheim
Archiv 2007/2008
Archiv 2009/2010
Archiv 2011/2012
Archiv 2013/2014
Archiv 2015/2016
Archiv 2017/2018
Archiv19/20/21/22
Service
Sportfischerlehrgang
Vereinsgewässer
Aktuelles
Fangmeldung
Kontakt
Gästebuch
Forum für Mitglieder
Impressum
Datenschutz

Bericht von der

Jahreshauptversammlung am 17.03.2017

 

 

Zu der kürzlich durchgeführten Jahreshauptversammlung begrüßte der Vorsitzende Werner Finneisen 30 der insgesamt 257 Mitglieder im Begegnungsheim.

Nach der Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung berichtete der Jugendwart Andreas Timm über die durchgeführten Veranstaltungen der Jugend-gruppe. Schwerpunkt waren erneut die Aufenthalte in Lopau auf dem Gelände des Hauses Fangbeutel über Pfingsten und in den Sommerferien. Das freundschaftliche Verhältnis zu den Uelzener Anglern besteht weiter fort. Es folgte der Ausblick auf die Vorhaben 2017.

Der Kassenwart Walter Günther trug den Haushaltsbericht und die Mitgliederbewegungen 2016 vor und stellte den geplanten Haushalt für 2017 vor. Der Gewässerwart Olaf Pritzkat stellte das Fangergebnis 2016 und den geplanten Fischbesatz 2017 vor.

Der Vorsitzende Werner Finneisen informierte über den Hintergrund der Kündigung der Mitgliedschaft des Anglerverbandes Niedersachsen im Bundesverband DAV. Wegen der Kündigung bekommen alle Mitglieder einen neuen Pass. Der Verein wird zu Ehren des 50. Jahrestages der Verleihung der Stadtrechte am Schützen-festumzug und am 19.08.2017 an einer Großveranstaltung der am Flüggenhofsee beheimateten Vereine teilnehmen. Es werden am Begegnungsheim geräucherte Forellen angeboten, Casting für jedermann und Musik von der Gruppe Rock-Korsaren. Im Mühlenteich finden wegen der geplanten Entschlammung 2017 und 2018 keine Gemeinschaftsangeln statt. Es folgten Informationen zu den Verträgen für die Pachtgewässer in Lopau, die neu ausgehandelt werden müssen, sowie Informationen zur weiteren Nutzung des Hauses Fangbeutel in Lopau. Die Versammlung wurde darüber informiert, dass die Wietze kein Pachtgewässer des Vereins mehr ist. Es darf dort nur mit einer in der Geschäftsstelle erhältlichen besonderen Fischereierlaubnis geangelt werden. Die drei Teiche an der Panzerringstraße werden nicht mehr vom Verein bewirtschaftet. Die notwendige Änderung der Gewässerordnung ist einstimmig erfolgt.

Für Meik Krüger ist jetzt Dirk Schwerma Streckenwart für den Flüggenhofsee.

Olaf Pritzkat wird zum Elektro– Fischer ausgebildet.

Im Anschluss trug Kassenprüfer Dirk Schwerma den Kassenprüfungsbericht vor und beantragte Entlastung für den Vorstand. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Für den als Kassenprüfer ausgeschiedenen Helmut Goerke wurde Jan Schröter einstimmig zum Kassenprüfer gewählt.

 

Walter Günther erhielt für 15 jährige Vorstandsarbeit eine Ehrenurkunde und eine silberne Anstecknadel vom Anglerverbandes Niedersachsen durch Finneisen ausgehändigt, Jan Schröter wurde für fünfjährige Mitgliedschaft mit der bronzenen Ehrennadel des Vereins geehrt. Beide geehrten Angler sind auf dem Foto zu sehen.

 

 

SAV Munster e.V. | savmunster@ewe.net